HOME  I  DATENSCHUTZ  I  IMPRESSUM

 

 

 

 

 

 

       

                   verwaltung@gms-wiesenfelden.de

Handwerker von morgen - Nachwuchshandwerkertag in der Klasse 7


„Stell dir vor, du willst am Morgen frische Semmeln, aber es gibt keinen Bäcker. Stell dir vor, in eurem Haus fällt die Heizung aus und kein Heizungsbauer kommt...“
Diese Beispiele unterstreichen, wie wichtig das Handwerk in unserer Gesellschaft ist, wie wichtig es ist, dass das Handwerk interessierten Nachwuchs für eine Ausbildung gewinnen kann.
Die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe hatten am 15. November die Gelegenheit einen ganzen Schulvormittag in eines von vier Gewerken hineinzuschnuppern.
Unter Aufsicht von Handwerksbetrieben aus der Region konnten sie Kusstester, Tablethalter und einen Tierbrunnen bauen. In der Backstube übten sich die Schülerinnen in der Brezenherstellung und der Plätzchenproduktion.
Vier Handwerksbetriebe aus Wiesenfelden und Umgebung ermöglichten diesen Einblick: Die Bäckerei Forster, Elektro Raith, die Schreinerei Stegbauer und SHK Lausser aus Pilgramsberg.
Am Ende des Vormittags erhielten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Bei der Überreichung ließ es sich der Wiesenfeldener Bürgermeister Andreas Urban nicht nehmen, ebenfalls zu gratulieren und unterstrich mit seinem Besuch die Wichtigkeit dieses Tages.
Eine „Win-Win- Aktion" für beide Seiten: Handwerksbetriebe können so hautnah auf ihren Beruf aufmerksam machen und die Schüler erhalten einen ersten Einblick in das jeweilige Berufsbild.
Noch bis 30. November finden diese Nachwuchshandwerkertage an Mittelschulen, Sonderpädagogischen Schulen sowie dem Institut für Hören und Sprache in der Stadt Straubing/ Landkreis Straubing-Bogen statt. Organisiert wird diese Art der Veranstaltung von der MINT-Region Straubing-Bogen in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Donau-Wald.

GRUND- UND MITTELSCHULE WIESENFELDEN © 2014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.